Portrait von Alexander Schleinin

Techno. Logischer. Sportstyp.

Die Suche nach Ruhe, herausfordernden Radstrecken und Abwechslung führten die „Berliner Schnauze“ 2020 nach Oberfranken in unser BERGWERK.

Als Ausgleich zu seiner eher sitzenden Tätigkeit als Frontend-Entwickler spielt Sport bei Alex eine große Rolle: Krafttraining, Ausdauersport oder Radfahren – selbst beim „Zocken“ stehen Basketball und Fußball an oberster Stelle. Dass er in seiner Schulzeit unzählige Leichtathletik-Preise gewonnen hat, überrascht dann nicht mehr.

Seine Passion für Technologie nutzt Alex gerne auch als Motivationsschub für Freizeit und Beruf: Die treibenden Beats von Progressive House und Techno nutzt er gerne als Richtwert für die Schlagzahl seiner Arbeit. Gut ist allerdings, dass er immer Kopfhörer dabei hat. Nicht jeder im BERGWERK kann diese Geschwindigkeit untrainiert mithalten.