Konni Sölch

Beratung — Entwicklung

Portrait von Konni Sölch

Der. Entwicklungs. Helfer.

Wenn er seine enorme Größe von knapp zwei Metern nicht gerade bei Sportarten wie Handball, Eishockey oder Tischtennis einsetzt, zeigt Konni seine wahre Größe in der Backend-Entwicklung und im Umgang mit unseren Kunden. Sein Antrieb, Probleme gut und unkompliziert zu lösen hilft ihm im BERGWERK-Alltag. Genauso, wie seine Stimme, die im Bariton-Bereich für gute Hörbarkeit am Telefon sorgt.

Dass unser Konni zu uns gefunden hat, ist übrigens ein kleines Wunder: Schließlich fährt er zum Bewerbungsgespräch gerne mal in die falsche Stadt. Wir glauben aber, dass jeder eine zweite Chance verdient. Und das hat sich als richtig erwiesen.